News
Hier finden Sie Neuheiten, Trends und Aktuelles rund um die digitale Panoramafotografie!

26.06.2015
Erste Aufnahmen mit der Canon EOS 5DS R
Canon EOS 5DSR mit Zeiss Otus 1.4/55 Apo Distagon
Seit kurzem wird die neue 50,6 MPixel Canon EOS 5DS R ausgeliefert. Heute hatte ich Gelegenheit, diese Kamera bei der Übergabe an einen Kunden kurz auszuprobieren. Zum Einsatz kam dabei auch das Zeiss Otus 1,4/55, für das es momentan eine Testaktion vom Hersteller gibt und das den Ruf hat, eines der besten Standardbrennweiten weltweit zu sein.

Kurz und knapp: Der Detailreichtum der Aufnahmen ist herausragend! Man sieht jeden Grashalm im Bild und das Otus liefert eine, im Kleinbildbereich unübertroffene Bildqualität. Ein Traum für Landschafts- und Panoramafotografen! Genug der Worte, hier geht es zu den gemachten Aufnahmen!

Die neue Sony Alpha 7R II
Im Berliner Boxtempel wurde die neue Sony Alpha 7R II am 23. Juli erstmalig ausgewählten Fotohändlern aus ganz Deutschland präsentiert. Ich war dabei und habe mir einen ersten Eindruck verschafft. Mehr lesen Sie hier...
23.07.2015 Erste Eindrücke von der neuen Sony A 7R II
30.09.2015 Das Samyang 12mm f2.8 Fisheye
Samyang 12mm f2.8 Fisheye
Wie gut lässt sich das neue Samyang Fisheye an einer Vollformatkamera in der Panoramafotografie einsetzten? Dieser Frage bin ich nachgegangen, habe verschiedene Winkeschritte ausprobiert und die optische Qualität und den Bildwinkel mit meinen anderen Fisheye-Objektiven verglichen. Welche Einstellungen am Objektiv optimal sind und was beim Stitchen mit PTGui zu beachten ist lesen Sie in der Rubrik "Tips und Tricks" hier...

12.10.2015 Neues Zeiss Superweitwinkel für Sony Alpha 7

Zeiss hat soeben ein neues Superweitwinkel für Sony E-Mount vorgestellt. Das Loxia 2.8/21mm wird, wie alle Objektive der Loxia Baureihe manuell fokussiert. Ebenfalls manuell erfolgt das Einstellen der Blende (Arbeitsblenden-Zeitautomatik). Das zugrunde liegende Optikdesign ist ein Zeiss Distagon, was für höchste optische Qualität steht. Mit einem Bildwinkel von über 91 Grad (diagonal) auf einer Kleinbild-Vollformatkamera eignet sich das Zeiss Loxia 2.8/21 hervorragend für die Panoramafotografie.

Trotz manueller Fokussierung und Blendeneinstellung verfügt das Objektiv über elektrische Kontakte. Diese Schnittstelle überträgt sowohl Objektivdaten (EXIF) als auch Fokussierbewegungen und aktiviert daraufhin auf Wunsch die Lupenfunktion der Kamera. Zu haben ist das neue Zeiss Loxia 2.8/21 ab Dezember 2015 z.B. bei Isarfoto.

06.12.2015 Neue Produkte von Novoflex
Novoflex TrioBalance und VR-System Mini
Der Hersteller für präzises und hochwertiges Fotozubehör hat einige neue Produkte vorgestellt, die für Panoramafotografen interessant sein dürften. Dazu zählen das neue, kompakte VR-System Mini für einzeilige Panoramen (Details hier) und das TrioBalance, ein Stativzentralgelenk mit integrierter Nivellierkalotte (Details hier). Auch das VR-System 6/8 für mehrzeilige Panoramen mit Fisheye- oder Superweitwinkelobjektiven wurde überarbeitet und modernisiert (Details hier).
04.04.2017 PanoramaStudio 3.1 Pro erschienen
PanoramaStudio 3 Pro
Tobias Hüllmandel hat seine Software PanoramaStudio in der Standard- und Pro Version überarbeitet. Die Komplettlösung ermöglicht das Erstellen, Bearbeiten und Präsentieren von Panoramen.

Die Neuerungen beziehen sich vor allem auf den integrierten Panorama Viewer, der auf HTML 5 basiert, ohne Flash auskommt und somit hervorragend auch auf mobilen Geräten funktioniert. Ich nutze ihn für meine Gigapixel Panoramen. Hier ein Beispiel. Neu ist u.a. der erweiterte Hotspot Modus, eine Galerie-Funktion für virtuelle Touren, ein konfigurierbares Kontext-Menü und vieles mehr. Details beim Hersteller hier. Zum Download der Demoversion geht es hier

14.01.2017 Erste Eindrücke vom LAOWA 12mm f/2.8 Zero-D
13.09.2016 Novoflex TrioBalance=Q 6/8
Novoflex TrioBalance=Q 6/8
Neu zur photokina 2016 und hoch interessant für uns Panoramafografen ist die Novoflex TrioBalance=Q 6/8. Hierbei handelt es sich um eine Kombination aus Stativ-Zentralgelenk "TrioPod", Nivelliereinheit "MagicBalance" und Panorama-Drehplatte "Panorama=Q 6/8" mit Rastung (voreinstellbaren Winkelschritten) und Kupplung.

Die komplette Einheit ist hochstabil, lässt sich mit unterschiedlichen Beinen bestücken (Carbon, Alu, lang, kurz, je nach Einsatzweck) und wiegt lediglich 668 g. Die obere Drehplatte ist mit einer Schnellkupplung für das Arca-Schwalbenschwanzprofil ausgestattet, sodaß ein entsprechender Panoramawinkel, Klemmplatte oder Einstellschlitten direkt montiert werden kann. Weitere Bilder hier...

29.09.2016
zum Thema Panorama Fotografie
Neues Buch von Harald Tedesco
Ein sehr anschauliches, leicht verständliches Buch, welches zudem hervorragend illustriert ist und moderne Methoden zum Erstellen von Panoramen anhand von Beispielprojekten beschreibt, so könnte man Harald Tedescos neues Werk charakterisieren. Ich habe es mir einmal genauer angesehn, sehen Sie hier...
12.02.2017
VR-Headsets zur Darstellung von Panoramen
LAOWA 12/2,8 Zero-D D-Dreamer
Diese Woche hatte ich Gelegenheit, mir das neue LAOWA 12mm Superweitwinkel-Objektiv etwas genauer anzusehen. Mit dem Zusatz "Zero-D" und "D-Dreamer" wird auf die nahezu verzeichnungsfreie Abbildung hingewiesen, D steht für "Distortion", also Verzeichnung. Im Gegensatz zu Fisheye-Objektiven, die ebenfalls über einen sehr großen Bildwinkel verfügen, werden beim LAOWA gerade Linien auch gerade abgebildet. Dies lässt sich nur mit einem großen konstruktiven Aufwand realisieren, weshalb beim 12mm LAOWA zwei asphärische Linsen sowie drei LD (gering streuende) Elemente verbaut wurden. (mehr...)
Man nennt sie VR Brillen, Headsets, Googles oder Cardboards und sie werden immer beliebter. Da mit diesen Sehhilfen für jedes Auge ein eigenes Bild erzeugt wird und sich beide Ansichten analog der Kopfbewegung verschieben, erhält man einen realistischen Eindruck der so dargestellten Umgebung. Dies wäre ja ideal zur Präsentation von sphärische Panoramen! Ich habe es ausprobiert hier

VR-Cardboard VR-Headset Panorama
Filter in der Panoramafotografie
25.02.2017
Filter in der Panoramafotografie?
Macht es Sinn in der Panoramafotografie Filter einzusetzen und wenn ja, welche Art von Filtern? Mit dieser Frage habe ich mich in den letzten Monaten intensiv beschäftigt. Natürlich kann man diese doch recht einfache Frage nicht mit einem eindeutigen ja oder nein beantworten, es kommt auf die Motivsituation an. Und hierzu habe ich viele Tests und Versuche unternommen. Für mich steht jetzt fest: In vielen Situationen sind Filterfotografen klar im Vorteil. Welche Filtereffekte nutzbar sind, was bei der Auswahl von Filtern und Zubehör zu beachten ist, welche Probleme hierbei speziell bei Panoramen auftreten und wie ich diese löse lesen Sie in meinem drei seitigen Beitrag hier
Virtuelle Tour durch Wetzlar
07.05.2017 HDR-Panoramen aus Wetzlar

Wer als Fotograf nach Wetzlar kommt sollte sich unbedingt das Leica Werk ansehen. Der Besuch lohnt sich auf jeden Fall! Absolut sehenswert ist aber auch die Altstadt von Wetzlar. Nun habe ich die Zeit gefunden ein paar HDR-Panoramen aus dem letzten Jahr auszuarbeiten, die ich dort zur "blauen Stunde", kurz vor Sonnenauf- oder kurz nach Sonnenuntergang aufgenommen hatte. Zum Einsatz kam mein Samyang 12mm/2.8 Fisheye und die Sony A7R.

Übrigens, wer gut essen gehen möchte, dem sei das Bolero empfohlen, hier gibt es leckere Steaks in gemütlicher Atmosphäre zu vernünftigen Preisen.

18.05.2017 Zwei neue Profi-Weitwinkelzooms
31.05.2017 Nikon hat jetzt auch ein 8-15mm Fisheye!
AF-S FISHEYE NIKKOR 8–15 mm 1:3,5-4,5E EDAF-P DX NIKKOR 10–20 mm 1:4,5–5,6 G VR Nikon hat heute zwei neue Weitwinkelzooms vorgestellt, die sich ideal für Panoramen eignen.

Zum einen das fürs DX-Sensorformat optimierte AF-P DX NIKKOR 10–20 mm 1:4,5-5,6G VR. Das ultrakompakte Objektiv ist mit 230 g ein wahres Leichtgewicht und damit der ideale Reisebegleiter.

Zum anderen das vollformattaugliche AF-S FISHEYE-NIKKOR 8-15 mm 1:3,5-4,5E ED, welches beim Zoomen einen Wechsel von einem kreisförmigen Bild (8 mm) zu einer Vollbild-Fisheye-Darstellung (15 mm) erlaubt.

Letzteres ist dem Canon EF 8-15/4 L USM Fisheye von der äußeren Erscheinung wie auch von den technischen Daten erstaunlich ähnlich. Das Canon Fisheye-Zoom nutze ich persönlich seit 2011 für Kugelpanramen. Es eigent sich aufgrund des großen Bildwinkels hervorragend für vollsphärische Panoramen mit einem Einbeinstativ, wofür nur 4-5 Einzelaufnahmen nötig sind. Weitere Details finden Sie hier und hier. Ich gehe davon aus, dass sich das neue Nikon Fisheye 8-15mm 1:3.5-4.5E ED aufgrund der ähnlichen Konstruktion genau wie das Canon Zoom nutzen lässt.

Infos zu den neuen Nikon Objektiven beim Hersteller hier.

Sony 12-24 f4 G und Sony 16-35 f2.8 GM Heute hat Sony zwei neue Profi-Zooms mit E-Mount-Anschluss, passend für die Alpha 7 und 9 Serie, angekündigt. Die Objektive dürften für Panoramen wegen der großen Bildwinkel hoch interessant sein.

Das neue FE 12-24mm F4 G Objektiv ist relativ kompakt und mit gerade einmal 566 Gramm ein Leichtgewicht. Vier asphärische Elemente, Nanobeschichtung, drei ED-Glaselemente und ein Super ED-Glaselement lassen optische Höchstleistung vermuten.
Zu haben ab Juli für knapp 2.000,- €.

Das neue FE 16-35mm F2.8 GM ist das erste Weitwinkelobjektiv der G Master Serie und glänzt mit neuen Objektivtechnologien: Fünf asphärische Elemente – zwei davon Original-XA-Elemente (Extreme Aspherical) – stehen für eine hervorragende Schärfe von der Bildmitte bis zum Rand. 11 Blendenlamellen sorgen für einen Sonnenstern mit 22 Strahlen – wunderschön!
Zu haben ab August für knapp 2.700,- €


03.09.2017 Panoramen mit der Fujifilm GFX 50S
Fujifilm GFX 50S im Panorama Test
Große Kamera, großer Sensor. Die neue Fujifilm Mittelformatkamera punktet mit exzellenter Detail­wiedergabe und einem extrem großen Tonwertreichtum. Ideale Voraussetzungen um aus den Aufnahmen der GFX 50S riesige Panoramen in hoher Qualität zu erstellen.

Aber welches Objektiv ist hierfür optimal, welchen Panoramakopf sollte man wählen und wie sollte man dabei vorgehen? Meine Antworten finden Sie im Rahmen eines kleinen Panoramatests hier


20.11.2017 Ausprobiert, das neue, große TrioPod!
Novoflex TrioPod PRO75
Wer mit schwerer Ausrüstung Panoramen macht, der braucht auch ein entsprechend stabiles Stativ. Novoflex hat jetzt genau so etwas auf den Markt gebracht: Das TrioPod PRO75, was zusammen mit der neuen Nivellierkalotte MagicBalance PRO75 und einem entsprechenden Panoramakopf wohl die optimale Kombination darstellt, um mit großen Objektiven hochauflösende Gigapixelpanoramen zu erstellen.

Wie bei allen Stativen der TrioPod Serie ist auch die neue XL-Variante modular aufgebaut und somit extrem flexibel einsetzbar: Die Beine lassen sich austauschen oder verlängern und es gibt für jeden Einsatzzweck das passende Zubehör. Das neue Stativ durfte ich neulich mal ausprobieren. Mehr lesen Sie hier

21.06.2015 Kurz angetestet: Zeiss FE 4/16-35 ZA OSS
An diesem Wochenende konnte ich mir das neue Zeiss FE 4/16-35 ZA OSS für einen kurzen Test an meiner Sony A7R ausleihen. Meine Eindrücke habe ich hier in der Rubrik Tips und Trick dokumentiert.
24.05.2015 Mein neues Spielzeug...
...ist ein Walimex 8mm 1:2.8 Pro II Fisheye. Konzipiert für spiegellose Systemkameras passt es ohne Adapter direkt auf meine Sony Alpha 7R. Es ist nicht nur kompakt und leicht, auch die Bildqualiät hat mich nach den ersten Tests überzeugt. Ob und wie es in der Panoramafotografie eingesetzt werden kann lesen Sie in der Rubrik Tips und Tricks hier...

Walimex 8mm/2.8 Pro II Fisheye an Sony Alpha 7R
15.05.2015 1,42 Giga Pixel...
...ist mein Zylinderpanorama vom letzten Wochenende groß. Entstanden aus 120 Aufnahmen in 5 Zeilen. Zum Eisatz kamen u.a. die Novoflex Panoramaplatte PANORAMA=Q 6/8 II in der 48´er Rastung und mein Canon EF 1,8/85 USM Objektiv.
03.03.2015 Erste Testaufnahmen...
...gemacht mit dem neuen Canon EF 11-24mm f/4 L USM bei 11mm Brennweite und im Gegenlicht finden Sie in der Rubrik Tips und Tricks hier!

06.02.2015 Neuheiten und Rekorde von Canon
Canon hat heute ein Reihe von Neuheiten vorgestellt. Für mich als Panoramafotograf besonders interessant ist die neue EOS 5DS R, die mit sagenhaften 50,6 MPixel und ohne Tiefpassfilter für höchstmögliche Schärfe, maximale Auflösung und Bildqualität ausgelegt ist. Die Vollformatkamera, die vom Aussehen und Ausstattung der aktuellen EOS 5D Mk III sehr ähnlich ist, setzt sich somit an die Spitze der Pixelboliden. Bis zur Erstauslieferung im Juni bleibt es allderings noch spannend.

Ebenfalls einen Rekord bricht das neue Superweitwinkelzoom Canon EF 11-24mm f/4 L USM. Es besitzt mit über 126° den derzeit größten Bildwinkel unter den "nicht Fisheye-Objektiven". Das Objektiv soll bereits Ende des Monats auf den Markt kommen.

Sobald die beiden Neuheiten verfügbar sind werde ich sie persönlich testen und hier darüber berichten.

Canon EOS 5Ds R und EF 11-24mm f/4 L USM
27.12.2014 Jubiläum: 10 Jahre pixelrama.de
Wie die Zeit vergeht: Vor 10 Jahren ist meine kleine Panorama Website online gegangen. Damals war die Digitale Panoramafotografie noch ein schwieriges und erklärungsbedürftiges Thema - heute, dank moderner Hard- und Software fast schon ein Kinderspiel. Und dank der Unterstützung namhafter Hersteller durfte ich an so mancher Entwicklung teilhaben - und habe hier fleißig darüber berichtet. Gemäß der Bedeutung des Wortes Panorama "ganzheitliche Ansicht, Rundblick" hier mein Jubiläumspanorama: Genießen Sie die Aussicht!

Gleitschirmfliegen am Tegernsee - das Jubiläumspanorama
07.12.2014 Die neuen Panoramaplatten sind da!
Die auf der photokina vorgestellten Panorama- Drehteller des Herstrellers Novoflex kommen in diesen Tagen erstmals in den Handel. Da wären z.B. die neue Panorama=Q PRO II, die Panorama=Q 6/8 II, die Panorama 48 und andere. Die Unterschiede zwischen den neuen und alten Platten, deren Einsatzgebiet und meine Favoriten zeige ich Ihnen gerne in diesem kleinen Video. Bilder und Bezugsquellen der im Video besprochenen Produkte finden Sie hier.

Novoflex PANORAMA=Q 6/8 II
10.11.2014 VR-System Slim auch mit Software!
Novoflex wird den neuen Panoramakopf in zwei Versionen ausliefern: Mit und ohne Stitchingsoftware. Die Version mit Software nennt sich VR-System Slim PS und kommt mit einer PanoramaStudio 2 PRO Lizenz in Form eines Freischaltcodes. Ende November soll die Auslieferung des Bundles beginnen. Hier eine Bezugsquelle.

Tipp: Falls Sie die Software erst einmal ausprobieren möchten, können Sie diese hier als Demoversion herunterladen. Wie PanoramaStudio 2 PRO zu bedienen ist hatte ich kürzlich in diesem Video beschrieben.

15.09.2014 Novoflex VR-System Slim
Novoflex VR-System Slim Der neue, kompakte Panoramakopf wurde speziell für spiegellose Systemkameras und kleine bis mittelgroße DSLRs optimiert. Der obere Ausleger verfügt über eine drehbare Schnellkupplung, die untere Drehplatte über 4 optimierten Raststufen für Brennweiten bis 160 mm (bzgl. Vollformat). Für den Transport lässt sich das System extrem klein zusammenlegen. Weitere Details, Bilder und ein kurzes Video über das neue VR-System finden Sie hier.

29.07.2014 PTGui in Version 10 erschienen!
Neuheiten in PTGui 10 Deutlich schneller durch effektive Nutzung moderner Hardware, verbessertes Tone Mapping auch bei nicht HDR-Panoramen und ein eigener Panorama Viewer.
So kann man die Neuerungen kurz umschreiben. Der Stitcher wurde komplett überarbeitet und nutzt nun auch die GPU, den Prozessor der Grafikkarte, um lange Wartezeiten beim Rendern von großen Panoramen zu verkürzen. Das Tone Mapping bei HDR-Panoramen führt zu besseren und natürlich anmutenden Ergebnissen und kann auch bei "nicht-HDRs" zur Kontrastoptimierung benutzt werden. Neu ist auch ein eigener Viewer fürs Betrachten von sphärischen Panoramen im offline Betrieb, Quicktime oder andere, externe Player werden nicht mehr benötigt. Alle Details auf der Website des Herstellers hier.

13.05.2014 Neue Weitwinkelzooms vom Canon
Canon EF 16-35mm 1:4L IS USM und Canon EF-S 10-18mm 1:4,5-5,6 IS STM Canon hat heute zwei neue Weitwinkelzooms vorgestellt, die ich, dank Einladung des Herstellers, selber schon in den Händen halten durfte und für uns Panoramafotografen hochinteressant sind: Das fürs Vollformat gerechnete Canon EF 16-35mm 1:4L IS USM und das für Kameras mit kleinerem Sensor in APS-C Größe konzipierte Canon EF-S 10-18mm 1:4,5-5,6 IS STM. (mehr...)
10.03.2014 Best Shots 2013
Wallberg Tour Meine besten Panoramen aus dem letzten Jahr sind mit neuer Gleitschirm- und alt bewährte Fotoausrüstung entstanden. Konkret: Skywalk Tequila 3 in Größe S, Canon EOS 5D Mk II und Tokina 10-17mm Fisheye. Nicht nur den Flieger, sondern auch das Fluggebiet habe ich diesmal gewechselt: Statt wie üblich den Achensee zeigen die drei neuen Panoramen die Gipfelregion rund um den Wallberg am bayerischen Tegernsee.

30.05.2013 Das Auto
Mein Golf. Das Auto. Seit letztem Jahr fahre auch ich das Standardauto der Deutschen. In einer unauffälligen Farbe, mit schicken Alufelgen, individueller Ausstattung und turboaufgeladenem, downgesizeden Benzinsparmotor. Tja, was wären wir wohl ohne unser liebstes Spielzeug?

Hier gehts zur Probefahrt, viel Spass!
15.03.2013 Best Shot 2012 jetzt auch auf mobilen Geräten!
Gleitschirm Panorama
Mein schönstes Panorama aus dem vergangenem Jahr ist mal wieder am Gleitschirm entstanden und zeigt den kleinen Ort Pertisau an einem sonnigen Herbstnachmittag aus der Vogelpersektive. Übrigens, dieses und meine anderen Flugpanoramen können Sie ab sofort unter dem Link www.pixelmagazin.de/gleitschirm-panorama auch mit mobilen Geräten wie Smartphones oder Tablets betrachten.

Apple iPhone, iPad und iPod Benutzern empfehle ich den Gyro einzuschalten - ein wirklich witziges Feature des verwendeten krpano Panorama Viewers.

Anwender von Android Geräten müssen hierauf leider verzichten, kommen aber dafür in den Genuss von Lensflare-Spielereien. Viel Spass!
Gyro und Lensflares des krpano Viewers
20.11.2012
PanoramaStudio 2.4 Pro unterstützt jetzt Fisheye Objektive!
Screenshot PanoramaStudio Pro Fisheye
In der Rubrik Tips und Tricks habe ich die neue Version der deutschsprachige Software mit einem fullframe- und einem cicularem Fischauge getestet und per Video für Sie dokumentiert.

28.10.2012 Ausprobiert: Das neue Walimex 8mm Fisheye Pro II an einer Vollformatkamera
Walimex 8mm Fisheye Pro II
In der neuen Version II des preisgünstigen Einsteigerobjektivs läßt sich die Gegenlichtblende einfach herunterschrauben, was mich auf die Idee gebracht hat, es an meiner Vollformatkamera zu probieren um damit Kugelpanoramen aus nur vier Einzelaufnahmen zu erstellen. Was dabei heraus gekommen ist und wie ich dessen Tauglichkeit in der Panoramafotografie einschätze lesen Sie hier
14.10.2012 Panoramafotografie, die zweite...
Thomas Bredenfeld hat sein Praxisbuch zum Thema Panoramafotografie neu aufgelegt. Die zweite, aktualisierten Auflage wurde um viele neue Themen im Bereich der vorgestellten Hard- und Software erweitert. Wie in der ersten Auflage geht Bredenfeld strukturiert und systematisch vor: Einführung und Grundlagen, Aufnahme und Ausrüstung, Pre-Production, Stitching, praktische Arbeitsbeispiele und Ausgabe. Und zum Schluss die Kür: HDR-Panoramen. Mehr lesen Sie hier
Digitale Fotopraxis Panoramafotografie zweite Auflage von Thomas Bredenfeld Galileo Design
29.09.2012 Die kompakten Vollformatkameras kommen!
Klein, leicht und robust sind sie und haben zudem alle Vorzüge des 24 x 36 mm großen Sensors: Extreme Kontrolle der Schärfentiefe, Gestaltungsmöglichkeit per Weitwinkelobjektiv, geringes Rauschen und hoher Dynamikumfang der Aufnahmen. Ideal für Reise und Portait - so die Hersteller. Auf der photokina 2012 habe ich mir zwei neue Gehäuse dieser Kategorie etwas genauer angesehen. Meine Einschätzung hier
30.04.2012
Erste Testaufnahmen mit der Nikon D800
Erste Testaufnahmen mit der Nikon D800
Wie gut sind die 36,3 Megapixel Aufnahmen der brandneuen Nikon D800 in der Praxis? Nun ja, Bilder sagen mehr als Worte - die Ergebnisse finden Sie hier
12.04.2012
Der HDR-Modus der neuen Canon EOS 5D Mark III
Ausprobiert: Der HDR-Modus der neuen Canon EOS 5D Mark III
Kann man die von der Kamera automatisch erzeugte HDR-Ergebnisse sinnvoll in der Panoramafotografie einsetzten? Nun, ich habe es einfach einmal ausprobiert. Wie ich vorgegangen bin, was dabei herausgekommen ist und meine Einschätzung lesen Sie hier
02.03.2012 Canon EOS 5D Mk III angekündigt
Canon EOS 5D Mark III
Meine, für die Panoramafotografie bevorzugte Kamera, die EOS 5D Mk II hat heute eine Nachfolgerin bekommen, die 5D Mk III. Die Auflösung mit 22,3 MPixel wurde gegenüber dem alten Modell um unwesentliche 1,2 MPixel erhöht. Interessant, für die Panoramafotografie aber nicht nötig sind der 61 Punkt-Autofokus und die hohe Seriengeschwindigkeit von 6 B/S.
Auch wurden die Videofeatures weiter verbessert, z.B. verfügt die neue Kamera jetzt über eine Kopfhöhrerbuchse zur Tonkontrolle während der Aufnahme. Neu auch das Erstellen von HDR-Aufnahmen direkt in der Kamera. Apropos, die "neue" kann Blichtungsreihen (AEB) mit 2, 3, 5 oder 7 Aufnahmen mit bis zu 3 Blenden Abstand machen. Überhaut wurden viele Funktionen und verbaute Technik vom zukünftigen Topmodell, der EOS 1D X übernommen. Aus der "alten" 5D, die erste Wahl für Landschaft und Studio war ist nun eine Allrounderin geworden, die sicherlich auch in anderen Disziplinen, wie der Sport- oder Pressefotografie eine gute Figur abgeben wird. Meine ersten Eindrücke finden Sie im Isarfoto Blog hier
San Marco Venezia
01.02.2012
Licht und Schatten
Der eigene Schatten kann einem manchmal richtig zu schaffen machen. Denn sehen möchte man diesen im fertigen Kugelpanorama nicht, genauso wenig wie das Stativ. Wie man dieses Problem mit gekonnter Aufnahme- und Stitchingtechnik löst zeige ich Ihnen in meinem 23 Minuten langen Video in der Rubrik Tips und Tricks hier
Meine Urlaubslektüre 08.09.2011
Meine Urlaubslektüre
Im Urlaub habe ich endlich einmal wieder Zeit zum Lesen gefunden. HDR Fotografie, Architekturfotografie, das neue Buch der fotocommunity und ein Video Workshop zum Thema Panoramafotografie waren diesmal meine Themen. Wie ich die verschiedenen Werke eingeordnet habe lesen Sie hier
24.08.2011 PanoramaStudio in Version 2.2
PanoramaStudio
Tobias Hüllmandels PanoramaStudio ist bekannt für einfache Bedienung und hervorragende Ergebnisse. In der neuen Version 2.2 gibt zahlreiche Verbessserungen, hier die wichtigsten:
  • Erstmals auch für Mac-Rechner ab OS X 10.5 erhältlich
  • Verbessertes Speichermanagement und Unterstützung von Mehrkernprozessoren mit bis zu 8 Kernen
  • Windows-Version jetzt auch als 64 bit Version
  • In der Pro Version: Deutlich verbesserte Bildausrichtung im mehrreihigen Modus und verbesserter Kontrollpunkteditor
  • Die Kamera-Datenbank wurde um mehr als 200 Modelle erweitert und erkennt nun bereits automatisch mehr als 1600 digitale Kompakt- und Spiegelreflexkameras
  • Aktualisierter RAW-Import

Mehr Infos zu diesem Programm mit Videoanleitung und Möglichkeit zum Download finden Sie in der Rubrik Software hier

CANON EF 8-15mm f4 L USM 12.08.2011
Das neue CANON EF 8-15 mm 1:4 L USM im Panorama Praxistest
Wie gut ist Canons erstes Fisheyezoom in der Praxis eines Panoramafotografen? Um dies zu klären habe das Objektiv zwei Wochen lang ausprobiert und mit zwei Fisheyeobjektiven anderer Hersteller verglichen. Meinen kleinen Testbericht finden Sie in der Rubirk Tips und Tricks hier
31.07.2011 COLORFOTO Ausgabe 8 und 9/2011
In der Ausgabe 8/2011 finden Sie einen von mir verfassten Artikel über die gängigsten Stitchingprogramme und wie sie sich voneinander unterscheiden.
In der darauf folgenden Ausgabe 9/2011 kläre ich die Fragen, was ein Kugelpanorama ist, welche Hardware zur Aufnahme benötigt wird, welche Winkelschritte optimal sind, zeige den Workfow für die Bodenretusche und lüfte das Geheimnis, wie ich Kugelpanoramen am Gleitschirm mache. Einen Auszug meines Artikels finden Sie auf der Website der Zeitschirft hier
Panoramafotografie in COLORFOTO
05.06.2011 Seitz Roundshot VR Drive
An diesem Wochenende hatte ich die Gelegenheit den neuen, motorischen Panoramakopf des Schweizer Herstellers Seitz, den Roundshot VR Drive in der "full" Version ausgiebig zu testen.
Neu ist, dass nicht nur die X-Achse, sondern auch die Y-Achse motorisch angebrieben werden. Außerdem wird das Gerät komfortabel mittels eines Touchscreens bedient. Features wie Spiegelvorauslösung, Bracketing für HDR und zahlreiche Anschlussmöglichkeiten haben mich überzeugt.
Alle Details inklusive eines 15 min. Videos finden Sie in der Rubrik Tips und Tricks hier.
Seitz Roundshot VR Drive
16.05.2011 Naturfototage Fürstenfeldbruck
Hier ein Ergebnis meines Panoramaworkshops vom 12. und 13. Mai in Fürstenfeldbruck während den Naturfototagen. Meine Teilnehmer/innen erlernten die Technik der Flächen-, Zylinder- und Kugelpanoramen.
Marienkirche des Klosters Fürstenfeld
In diesem Beispiel (klicken Sie auf das Bild oben) ging es um den Einbau der Bodenaufnahme mittels der Viewpoint Correction Methode. Das Panorama wurde in der Marienkirche des Klosters Fürstenfeld aufgenommen.
Der nächste Workshop findet übrigens am 16. und 17.6.2012 an der VHS München Nord statt. Details und Anmeldung hier
02.12.2010 PTgui 9 ist erschienen
PTGui
PTgui ist eines der besten Stitcher auf dem Markt. Die Software unterstützt alle Projektionsarten, liefert hochwertige Ergebnisse und erlaubt auch das manuelle Eingreifen, wenn die Automatik mal nicht das gewünschte Ergebnis liefert. Die neue Version 9 steht nun zum Download bereit.
  • Neu ist der Detail Viewer, der eine bessere, zoombare Vorschau im Panorama Editor ermöglicht. Auch die Nähte zwischen den Einzelbildern lassen sich anzeigen, wichtig, um mögliche Stitchingfehler schneller zu entdecken.

  • Die PRO Version unterstüzt jetzt auch das Maskieren von unerwünschten Bildbestandteilen direkt in der Software. Die fehlenden Bereiche werden mit benachbarten, überlappenden Bildern aufgefüllt.

  • Neue Ausgabeformate: Flash 10 und HTML5 für iPad, iPod, iPhone und den Safari Browser.

  • Für PC und Mac stehen 64 bit Versionen der Software zur Verfügung.
Video ansehen Ich selber habe die neue Version bereits im Einsatz.
In einem kleinen Video mache ich Sie gerne mit den wichtigsten Neuerungen vertraut.
Klicken Sie links auf das Videosymbol.
21.09.2010 Der "schräge" Panoramakopf von Novoflex!
Novoflex stellt auf der photokina 2010 in Köln das neue Panorama VR-System SLANT für extrem schnelle Kugelpanoramen vom Einbeinstativ vor.
4 Aufnahmen, für die man nur wenige Sekunden benötigt, reichen aus um ein fast lückenloses Kugelpanorama zu erstellen. Mit den Prototypen war ich fast zwei Jahre lang unterwegs. Alle Details und ein Video finden Sie hier.

Ebenfalls neu ist der MagicBalance, eine kleine, sehr stabile Nivelliereinheit mit einer allseitigen 15°-Verstellung und Einhandbedienung, ideal zum Ausrichten eines Panoramakopfes. Die neue QPL Leveler ist eine 155mm lange Klemmplatte mit ARCA Schwalbenschwanzprofil und integrierter Kreuz-Libelle.

 Novoflex VR-System SLANT
18.05.2010 Neuer Novoflex Adapter EOS/NIK NT mit Abblendfunktion
Den EOS/NIK Adapter, mit dem man ein Nikon Objektiv an einer Canon EOS verwenden kann gibt es schon lange. Die neue Version mit dem Zusatz NT erlaubt das stufenlose Abblenden von modernen G-Nikkoren, die keinen eigenen Blendenring am Objektiv besitzen. In der Panoramafotografie trat dieses Problem vor allem bei der beliebten Kombination Nikkor 10,5 / 2,8 AF G ED DX Fisheye (rasiert) mit der Canon EOS 5D bzw. 5D Mark II auf (Bild hier).
Novoflex EOS/NIK NT
Hier mußte man den Blendenhebel im Bajonett mit einem Kaugummi o.ä. festkleben. Der neue Adapter löst dieses Problem. Er wird bereits ausgeliefert und ist im gut sortietem Fachhandel (z.B. hier) erhältlich.
12.05.2010 Neue Fisheyeobjektive ausprobiert
Kürzlich hatte ich Gelegenheit, zwei für mich neue Fisheyeobjektive auszuprobieren: Und zwar das rasierte Samyang 8mm / 3,5 und das ebenfalls rasierte Sigma 10mm / 2,8. "Rasiert" bedeutet im Fachjargon mit nachträglich entfernter Sonnenblende, sinnvoll bei Verwendung einer Vollformatkamera. Hier finden Sie meinen 1:1 Vergleich des Samyang mit meinem Sigma 8mm / 3,5 und hier der Vergleich mit meinem Tokina 10-17mm / 3,5-4,5 Fisheye. Ein Ergebnis mit dem Sigma 10mm / 2,8 gibt es hier.
Samyang 3,5/8mm
01.02.2010 Neu in der Rubrik Tips und Tricks:
Praxistest: Die neuen Zeiss Distagone
Sind die neuen Zeiss Superweitwinkel 3,5/18 mm und 2,8/21 mm für die Panoramafotografie geeignet? Wie gut sind sie im Vergleich zum bewährten Canon EF 4/17-40 L USM an der EOS 5D Mk II? Diesen Fragen bin ich in einem Praxistest nachgegangen, d.h. habe sie unter "panoramatypischen Bedingungen" miteinander verglichen. Mehr lesen Sie hier
Zeiss Objektive
Best shot 2009
01.01.2010
Abendflug
Happy New Year everyone! Wie immer zu dieser Zeit habe ich mich gefragt, welches wohl mein bestes Panorama aus dem vergangenen Jahr ist. Nun, ich habe mich für dieses hier entschieden. Aufgenommen an einem "Magic Place" am 8. September 2009 um 18:31 h und dank guter Vorbereitung innerhalb von nur 22 Sekunden. Das Stitchen der vier Einzelaufnahmen hat allerdings erheblich länger gedauert ;-)
21.12.2009 Neue Literatur zum Thema Panoramafotografie
Neue Bücher Panoramafotografie
Mittlerweile hat sich die digitale Panoramafotografie immer mehr etabliert und so sind in der letzten Zeit ein paar spannende Bücher über unser Thema erschienen. Mit Neugier habe ich mir diese Bücher angesehen und sie mit den Inhalten meiner Website, Vorträge und Lehrvideos verglichen.
10.08.2009 Neu: PanoramaStudio 2.0 PRO
PanoramaStudio gilt als einer der besten "vollautomatischen" Stitcher, der einfache Bedienung und professionelle Features (wie z.B. Perspektivenkorrektur) miteinander verbindet. Ideal also für Einsteiger und alle, die ohne Umwege zu einem guten Panorama kommen möchten!
PanoramaStudio
Seit dem 10. August 2009 gibt es neben der Standardversion für einzeilige Panoramen auch die PRO Version für mehrzeilige Panoramen, die es ermöglicht, auch vollsphärische Panoramen (360° x 180°) zu erzeugen, die den kompletten Raum abbilden. Das Anordnen, Ausrichten und Aufbereiten der Einzelbilder in den jeweiligen Zeilen erfolgt hierbei automatisch. Adaptives Überblenden sorgt selbst bei bewegten Objekten für nahtlose Übergänge. Die Ausgabe kann in zahlreichen Bildformaten, als Bildschirmschoner oder als interaktives Flash- oder Java-Panorama erfolgen. Die Software können Sie hier als Demo- oder Vollversion herunterladen. Weitere Details vom Hersteller finden Sie unter www.tshsoft.de/
07.06.2009 Neu in der Rubrik Tips und Tricks: "Rasiertes" Fisheyeobjektiv?
Rasiertes Fisheyeobjektiv Unter welchen Umständen ist es sinnvoll ein Fisheyeobjektiv zu "rasieren", d.h. die Sonnenblende zu entfernen? Welche Auflösung und Qualität kann man mit solche einem Objektiv in Kombination mit einer modernen Kamera erreichen? Bei einem Workshop in der Provence habe ich es ausprobiert - in einem Fiat 500...
07.03.2009 Viewpoint Correction...
Hier die Ergebnisse des letzten zooom-in Panorama Workshops in Bad Tölz!
Themen waren unter anderem die Perspektivenkorrektur bei mehrzeiligen Panoramen, die Lage der Eintrittspupille bei Fisheyeobjektiven oder der Einbau des Bodenbildes bei Kugelpanoramen mit Hilfe der Viewpoint Correction Methode.
Workshop zooom-in
01.12.2008 Nikon D3x - Vollformat mit 24,5 MPixel
Knapp ein Jahr nach Erscheinen der Nikon D3 tritt nun das Schwestermodell auf die Bühne der professionellen Fotografie: Die Nikon D3x, ausgestattet mit einem Vollformatsensor mit 24,5 MPixel, Live View mit Autofokus und Motiverkennung zur Leistungssteigerung bei Autofokus, Belichtung und Weißabgleich. Für Panoramafotografen eine hoch interessante Kamera, die sogar 2008 noch zur Erstauslieferung kommen soll! Weiter Infos auf der Website des Herstellers hier
Nikon D3x
24.11.2008 Herbstflug...
Herbstflug Haben Sie als Kind auch öfters davon geträumt, einfach die Arme auszubreiten und zu fliegen? Als Erwachsener habe ich mir diesen Traum verwirklicht und damit den Herbstwettbewerb 2008 der Panorama Community gewonnen. Ich freue mich natürlich riesig darüber! Die Panorama Community ist ein deutschsprachiges Internetforum rund um die Panoramafotografie. Hier finden Sie Antworten von Gleichgesinnten auf fast jede Frage!
23.09.2008 Evolution bei den Panoramaköpfen...
Neues von der photokina 2008: Novoflex bringt neuen Panoramakopf VR-System 6/8 speziell für Fisheye Objektive auf den Markt und überarbeitet die bestehenden Modelle VR-System und VR-System PRO.
Welcher Kopf für welche Anwendung gut ist, wo es Unterschiede gibt und was im Vergleich zum Vorgänger verbessert wurde lesen Sie hier!
Novoflex VR-System 6/8
17.09.2008 Erste Eindrücke von der EOS 5D Mark II
Gut drei Jahre nach Erscheinen der überaus erfolgreichen Vollformatkamera EOS 5D hat Canon heute den Nachfolger, die EOS 5D Mark II präsentiert. Ich war auf der Roadshow und habe mir die Kamera etwas genauer angesehen und Vergleiche gezogen. Mein Fazit: Eine gelungene Weiterentwicklung - ideal für Panoramen! (mehr...)

Canon EOS 5D Mark II
01.07.2008 Nikon kündigt D700 an!
Klein und leicht, aber mit den wesentlichen Merkmalen der "großen" D3 und damit ideal auch für die Panoramafotografie, so könnte man Nikons "Neue" charakterisieren. Der Vollformatsensor mit 12,1 MPixel stammt aus der D3 und liefert auch bei hohen ISO Werten hervorragende Ergebnisse (siehe meinen Bericht über die D3 hier). Zusammen mit den Nikkor Weitwinkelobjektiven eine Traumkombination!
Nikon D700
03.06.2008 Pano2VR 2.0 veröffentlicht!
Thomas Rauscher hat sein Tool zum Konvertieren von Panoramen nach QuickTime VR, Flash 8 und Flash 9 nun fertig.
Pano2VR2
Ideal auch um von der sphärischen in die kubische Projektion und zurück zu konvertieren (z.B. für die Retusche des Boden in Kugelpanoramen). Ein wertvolles Hilfsmittel für jeden, der seine Panoramen im Internet präsentieren möchte. Neben der Windows Version jetzt auch für MAC und Linux - super! Mehr Infos unter http://gardengnomesoftware.com
10.04.2008 Zubehör für die Panoramafotografie!
Oftmals sind es kleine Helfer, die eine gute Aufnahme überhaupt ermöglichen. So zum Beispiel ein halbkugelförmiger Blitzdiffusor, der das Blitzlicht gleichmäßig im Raum verteilt oder eine Autopol Nivellier Libelle, die für Panoramaaufnahmen vom Einbeinstativ überaus hilfreich ist. Wichtig, wenn man kein Dreinbeinstativ einsetzen kann oder möchte. Kürzlich habe ich dieses neue Zubehör ausprobiert - alle Details finden Sie im Kapitel "Geräte" hier!
Blitzdiffusor
Sigma kündigt neue Fisheye Objektive an!
14.11.2007
Der Objektivhersteller Sigma hat zwei neue Fisheye Objektive mit 4,5 mm und 10mm Brennweite für digitale SLR mit APS-C Sensor (d.h. Crop Faktor 1,5 oder 1,6, z.B. Canon 40D, Nikon D300 und andere) angekündigt.

Das circulare Fisheye 4,5mm / 2,8 EX DC HMS liefert ein kreisförmiges Bild innerhalb des Aufnahmeformats mit einem Bildwinkel von 180° in allen Richtungen (vertikal, horizontal und diagonal).

Interessant dürfte dieses Objektiv vor allem für uns Panoramafotografen sein. Kugelpanoramen (Beispiel hier) lassen sich so mit nur wenigen Aufnahmen - auch mit einer preisgünstigen Einsteiger DSLR - erstellen.

Nicht ganz so radikal ist das neue Sigma Fisheye 10 mm / 2,8 EX DC HSM. Die 180° Bildwinkel werden nur in der Diagonalen bei einer Nikon DSLR erreicht (167° bei einer Canon DSLR, jeweils APS-C Sensorgröße), dafür kommt es zu keiner Abschattung an den Ecken wie bei einem circularen Fisheye! Weiter Infos beim Hersteller!

Sigma Fisheye
Neues von der Nikon D3!
10.11.2007
In Nizza konnte ich Nikons neue Vollformatkamera erstmalig persönlich ausprobieren - und auch ein Panorama damit erstellen! Mit dem Nikkor AF-S 17-35/2,8 und AF-S 24-70/2,8 erziehlte ich hervorragende Ergebnisse. Meinen kleinen Aritkel über die D3 habe ich deshalb nochmals upgedatet. Alle Details hier!
Nikon D3 mit AF-S 14-24 / 2,8
Schon mal in der Hand gehabt...
19.09.2007
...die brandneue Canon EOS 1Ds Mark III. Mit über 21 Megapixel auf einem Vollformat CMOS Sensor bricht sie alle Rekorde. Da die Dateien der Vorserienmodelle noch nicht freigegeben sind habe ich mich auf der Roadshow in München mit den Neuerungen, dem Handling und der Menüführung auseinander gesetzt (mehr...).
EOS 1Ds Mark III
23.08.2007 Nikons erste Vollformat D-SLR
Nikon D3 mit Nikkor 14-24 / 2,8 AF-S G IF-ED Nikon hat mit der D3 erstmalig eine digitale SLR mit Vollformat-Sensor angekündigt. Die Kamera hat 12,1 Megapixel und ist mit 9 Bildern pro Sekunde auch für Sport- und Pressefotografie erste Wahl. Besonders interessant ist eine "eingebaute Wasserwaage", ein künstlicher Horizont zur waagerechten Ausrichtung der Kamera. Ideal für Panoramafotografen!
Passend hierzu wurde das neue Superweitwinkelzoom Nikkor 14-24 / 2,8 AF-S G IF-ED entwickelt, dass den neuen Vollformat Sensor komplett ausleuchtet. Weitere Infos - auch über andere Neuheiten - auf der Website des Herstellers.
20.08.2007 Canon EOS 1Ds Mark III mit 21 Mio. Pixel!
Canon EOS 1Ds Mark III mit EF 14 / 2,8 L II USM Für die Panoramafotografie hoch interessant ist die heute vorgestellte EOS 1Ds Mark III. Über 21. Mio. Pixel und ein Vollformatsensor sind beindruckende Merkmale - ein Traum jedes Landschaftsfotografen! "Erweiterter Dynamikbereich in den Lichtern ab ISO 200" ist auf der Canon Website zu lesen.
Ebenfalls ideal für Panoramen ist das neu gerechnete EF 14/2,8 L II USM und das kürzlich vorgestellte EF 16-35/2,8 II USM. Die neuen Objektive wurden offensichtlich in Punkto Auflösungsvermögen und Schärfe für die neue Kamera optimiert. Zu haben sind die Neuheiten ab kommenden Herbst - ich freue mich drauf! Alle Details lesen Sie beim Hersteller hier!
05.08.2007 HDR, DRI, ADR...
..sind Begriffe, die man seit einiger Zeit immer häufiger hört. Wie erstellt man ein Bild mit erhöhtem Kontrastumfang und ist diese Technik in der Panoramafotografie überhaupt anwendbar oder doch zu aufwändig?
Ich habe es mal in der Praxis ausprobiert und meine eigene Methode entwickelt, die ich Ihnen natürlich nicht vorenthalten möchte. Für meine Beispielpanoramen benötigen Sie diesesmal den Shockwave Player. Zu meinem kleinen Erfahrungsbericht kommen Sie hier!
ADR Kugelpanorama
09.06.2007 Neue PTGui Pro Version unterstützt jetzt HDR Panoramen!
In der neuen Version PTGui Pro unterstützt New House Internet Services erstmalig das Erstellen von HDR-Panoramen. Gerade beim Aufnehmen von Panoramen hat man es oft mit einem sehr hohen Dynamik Umfang zu tun, den die Kamera nicht mehr bewältigen kann. Mit der HDR (High Dynamic Range) -Technik werden deshalb Belichtungsreihen aufgenommen um später Kontraste und Tonwerte entsprechend regeln zu können. Schatten laufen so nicht mehr zu und der Himmel enthält wieder Zeichnung. Weiter Infos beim Hersteller hier
PTGui
05.04.2007 Panoramen von belebten Plätzen?
Auch mit der Stitchtechnik kein Problem. "Durchgeschnittene Menschen" oder andere unschöne Effekte von bewegten Objekten lassen sich vermeiden, wenn man die richtige Aufnahme- und Bearbeitungstechnik kennt. Wie das funktioniert lesen sie hier!
Bewegung im Panorama
01.03.2007 Fisheye fürs Panorama?
Ist es sinnvoll ein Fisheyeobjektiv fürs Kugelpanorama einzusetzten und welche Vorteile bietet solch eine Optik im Vergleich zum "normalen" Weitwinkel?  Dieser Frage bin ich nachgegangen und habe drei aktuelle Fisheyeobjektive miteinander verglichen. Was bei meinem kleinen Praxistest heraus kam lesen Sie hier!
Fisheye Objektive im Vergleich
21.02.2007 Schneeflocken im Panorama!
Nachdem es in diesem Winter nicht so richtig schneit, hat der Softwarehersteller ImmerVision jetzt eine Lösung präsentiert: Mit Hilfe des PROfilers lassen sich individuell angepasste Java Applets erstellen, die "special Effects" beinhalten, u.a. auch vom Himmel fallende Schneeflocken. Ich habe es gleich mal ausprobiert. Das Ergebnis sehen Sie hier (moderner Rechner und schnelles Internet erforderlich)!
Schneeflockenpanorama
09.02.2007 Literaturempfehlungen
Das Internet als Informationsquelle ist meist effektiv und kostengünstig. Wer wie ich den ganzen Tag vorm Bildschirm sitzt greift abends aber auch ganz gerne mal zu einem Buch. Gute Bücher über unser Thema gibt es wenig, einige habe ich entdeckt. Welches Buch mir am bestens gefällt lesen Sie hier!
Literatur

14.12.2006

ImmerVision stellt Flash Player vor!
Endlich ist es soweit! Der Softwarehersteller ImmerVision hat einen auf Flash basierenden Panorama Player entwickelt. Da Flash auf fast jedem Rechner installiert ist, eignet sich der Player ideal, um Kugelpanoramen auf der eigenen Internetseite zu präsentieren. Ich habe gleich ein paar Dollar investiert, eine Lizenz erworben und die Software ausprobiert. Das Ergebnis sehen Sie hier!
Pure Player for Flash

05.10.2006

Erster Praxistest mit dem neuen NovoflexVR-System PRO
Als erster durfte ich die Novoflex Messeneuheit mal gründlich ausprobieren. Bei meinem Praxistest erstellte ich ein "vollsphärisches Panorama" aus 16 Einzelbildern in drei Zeilen mit der EOS 5D und einem 17mm Weitwinkel.
Das Ergebnis und natürlich der neue Kopf haben mich überzeugt. Alle Einzelheiten lesen Sie hier!
Quick Time Panorama

26.09.2006

Novoflex stellt neuen Panoramakopf vor!
Ideal für sphärische / kubische Panoramen ist das neue Panorama VR-System PRO, welches das horizontale und vertikale Schwenken um den Nodalpunkt des Objektives erlaubt. Mehrreihige Panoramen lassen sich so ohne Parallaxenfehler erstellen! Eine sehr komfortable Lösung ist die in 8 Stufen rasterbare Panoramaplatte. Sie lässt sich in 8 Winkelschritten (von 10 bis 60 Grad) voreinstellen. Der neue Kopf eignet sich hervorragend für Kugelpanoramen oder Aufnahmen mit Perspektivenkorrektur (vermeiden "stürzender Linien"). Weiter Details finden Sie hier!
Panorama VR-System PRO
05.08.2006 Panoramafotografie in der Presse
Panoramafotografie in der Presse Die Zeitschrift d-pixx hat in der August / September Ausgabe auf Seite 68/69 einen Artikel über Panoramafotografie veröffentlicht, an dessen Entstehung ich beteiligt war. Wer diesen Artikel gerne online lesen möchte, kann ihn sich von der Novoflex Seite gerne als PDF (5,1 MB, längere Ladezeit) downloaden. Den direkten Link finden Sie auch hier!
23.07.2006 Endlich Urlaub!
Langsam wächst die Vorfreude auf die im September bevorstehende Photokina und die vielen Neuheiten, die uns dort erwarten. Vorher ist aber erst einmal Urlaub angesagt. Bei diesem Wetter lohnt sich z.B. ein Besuch im Ostallgäu! Riskieren Sie mit mir einen Blick von der Marienbrücke!
Marienbrücke

15.06.2006 Berlin-Panoramen online!

Heute habe ich ein paar Bilder, die im September 2005 und Mai 2006 in Berlin gemacht habe, online gestellt.
Berlin
Erstmalig habe ich hierfür den auf Java basierenden PURE PlayerTM der kanadischen Firma ImmerVision verwendet. Ich finde den Player super, sehen Sie selber!
Mit Apple QuickTimeTM in Florida!
Um animierte Kugelpanoramen anzusehen braucht man den dazugehörigen Player. Ein weitverbreiteter Gratis-Player ist Apple QuickTimeTM. In der Vergangenheit konnte man ihn nur als Bundle mit iTunes (der MP3 Software) downloaden. Dies ist jetzt anders: Apple bietet QuickTime jetzt auch ohne iTunes zum kostenlosen Download an. Benutzen Sie einfach diesen Link: http://www.apple.com/quicktime/download/
26.03.2006
Florida
Und wer den Player bereits installiert hat, kann sich meine Kollegen in den Sümpfen der Everglades anschauen! Klicken Sie hier!

22.01.2006 Venedig Tour online!

Venedig 360 Endlich habe ich die Zeit gefunden, meine Urlaubsbilder vom letzten Jahr für eine virtuelle Tour durch Venedig aufzubereiten.
Wenn Sie wissen möchten, wie die Stadt im November aussieht klicken Sie auf den Pfeil links!
24.08.2005 Canon EOS 5D angetestet!

Canon Roadshow, München, 24. August 2005:
Ich kämpfe mich durch das Gedränge am EOS Stand und halte sie dann endlich in den eigenen Händen: vollformatig, hochauflösend und dennoch kompakt.
Der erste Eindruck: Sieht von hinten aus wie eine 20D, ist aber etwas größer, liegt besser in der Hand! (mehr...)

EOS 5D Test
22.08.2005 Canon kündigt EOS 5D und EOS 1D Mark II N an!
Endlich ist es soweit - die vielen Gerüchte im Internet haben sich als richtig erwiesen! Canon bringt in diesem Herbst zwei neue SLR-Kameras, die EOS 5D und die EOS 1D Mark II N auf den Markt. Für uns Panoramafotografen hoch interessant dürfte die EOS 5D sein: Sie besitzt einen CMOS Vollformatchip und ist damit ideal für Weitwinkel- und Kugelpanoramen bei einer Auflösung von 12,8 Mio Pixel.
Canon EOS 5D
Diese wird in einem kleinen, hochwertigen Gehäuse verpackt - ein Traum wird war! Professionelle Features wie Spieglevorauslösung, idividueller Weissabgleich usw. sind in dieser Klasse eine Selbstverständlichkeit. Sogar die Mattscheiben lassen sich auswechseln. In Kürze werde ich das Gehäuse selber in die Hand nehmen dürfen - und natürlich hier darüber berichten - schauen Sie wieder rein!
21.07.2005 München kugelrund - jetzt fertig!
Meine virtuelle Panoramatour durch München ist endlich fertig! 15, durch Hotspots verknüpfte Kugelpanoramen erwarten Sie! Ihr System sollte Java verstehen und über eine einigermaßen schnelle Internetanbindung verfügen - einfach auf den Pfeil links klicken - viel Spass!
München 360
28.03.2005 Anleitungen als PDF erhältlich!
Wer möchte kann sich ab sofort die Anleitungen der Kapitel "Aufnahme", "Geräte" und "Software" als PDF downloaden. Dies ermöglicht die Offline-Archivierung und erleichtert das Ausdrucken. Am Ende des jeweiligen Kapitels klicken Sie einfach auf das entsprechende Symbol! Wie immer ist alles kostenlos!
Adobe PDF
Home News Beispiele Aufnahme Geräte Software Workshop Tips Links Impressum